Über uns

Annemarie  Derrer hat sich vor allem auf die fränkische  Hausmannskost spezialisiert. Gerichte nach alten Traditionsrezepten  wie Knöchla mit Erbsenbrei, Bohnakern, saures Herz und Zunge oder Krautrouladen  und gefüllte  Paprika, sowie Rinderrouladen,  Hirschgulasch. Die verwendeten. Produkte  bezieht sie ausschließlich von Gemüsebauern  und Metzgern  aus der Region. Es wird  natürlich  Gluten frei  gekocht.

 

Die Produkte stellen sie in eigener Produktion  her, die  mit Hilfe eines Konvektomats  aus 100 Celsius dampfsterilisiert   wird.  Die Nachfrage danach hat sich rasant gesteigert so das die kreative Köchin ihre Erzeugnisse - frisch zubereitete  Speisen aus eigener Herstellung - zum Direktverkauf  oder Versand anbietet.  In dekorativen  Gläsern hat man die Produkte wann immer  man möchte.

 

Erwähnenswertes:  Annemarie  Derrer ist ausgebildete  Köchin und hat die Ausbildereignungsprüfung   sowie gelernte  Hotelfachfrau.  Sie wurde schon des Öfteren  von Verbänden ausgezeichnet.

 

 

Für Parkmöglichkeiten  ist ausreichend gesorgt. Die Kunden werden  gebeten bar zu bezahlen.